Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Zahl der Taschendiebstähle in Köln stark gestiegen

© Luc Slosse, Lizenz: dts-news.de/cc-by

06.01.2012

Polizeimeldung Zahl der Taschendiebstähle in Köln stark gestiegen

Köln – Zum ersten Mal seit sechs Jahren ist die Zahl der Taschendiebstähle in Köln wieder deutlich gestiegen.

Nach Informationen des „Kölner Stadt-Anzeigers“ hat die Polizei im Vorjahr mehr als 9.000 Strafanzeigen bearbeitet, ungefähr 2.000 mehr als 2010. Auch die Zahl der Festnahmen habe sich drastisch erhöht. Kripo-Chef Norbert Wagner zufolge ist Taschendiebstahl für die Täter „ein lohnendes Geschäft“ – auch wegen der „leider nicht spürbaren strafrechtlichen Sanktionen“.

Im Oberlandesgerichtsbezirk Köln würden die überführten Täter vielfach mit Geldstrafen von weniger als 50 Euro belegt, weil sie offiziell ohne Einkünfte hier leben. Taschendiebstahl dürfe nicht bagatellisiert werden, so Kriminaloberrat Klaus Zimmermann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zahl-der-taschendiebstaehle-in-koeln-stark-gestiegen-33021.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen