Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Euroscheine Geld

© Friedrich.Kromberg / W.J.Pilsak / CC BY-SA 3.0

15.01.2016

NRW Zahl der Steuer-Selbstanzeigen hat sich 2015 halbiert

51.000 Euro Einnahme pro Selbstanzeige.

Düsseldorf – Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern in NRW ist im Jahr 2015 auf 3071 gesunken. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ (Samstagausgabe) unter Verweis auf Informationen des NRW-Finanzministeriums. 2014 lag die Zahl noch bei 7551.

Auch die Höhe der Steuereinnahmen sank deutlich: Aus den Selbstanzeigen des Jahres 2015 werden vom NRW-Finanzminsterium 157 Millionen Euro an weiteren Steuern erwartet – das wären rund 51.000 Euro pro Selbstanzeige. 2014 kamen noch 385 Millionen Euro aus den damaligen neuen Selbstanzeigen in die Kasse.

NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans erklärt gegenüber der „Rheinischen Post“ die immer noch hohe Zahl an Selbstanzeigen: „Dass Steuerhinterzieher keine Steuern bezahlen wollen, liegt auf der Hand. Das gilt auch für die seit 2015 geltenden Nacherklärungszuschläge. Deshalb gab es 2014 eine Torschlusspanik mit Rekordzahlen. Aber abgearbeitet ist der Steuerbetrug der Vergangenheit lange noch nicht. Die Selbstanzeige ist immer noch billiger als erwischt zu werden. Das wird aber manchem erst nach und nach bewusst.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zahl-der-steuer-selbstanzeigen-hat-sich-2015-halbiert-92515.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Handelsbeschränkungen Gesamtmetall warnt Donald Trump vor Protektionismus

Die deutsche Metall- und Elektroindustrie setzt weiterhin auf regen Handel mit den USA und warnt die künftige Administration unter Donald Trump vor ...

Renault Zoe E-Auto Lade-Station

© Werner Hillebrand-Hansen / CC BY-SA 2.0

Gesamtmetall Gesetzgeber sollte sich bei Elektromobilität zurückhalten

Die Metall- und Elektroindustrie warnt vor zu weitreichenden staatlichen Vorgaben beim Ausbau der Elektromobilität. Rainer Dulger, Präsident des ...

Volkswagen-Werk Wolfsburg

© Andreas Praefcke / CC BY 3.0

Abgas-Skandal Lungenarzt verklagt VW-Konzern

Ein Leverkusener Pneumologe hat im Zuge des Abgasskandals Strafanzeigen gegen Volkswagen gestellt. Wie die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen