Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Arzt bei einer Operation

© dts Nachrichtenagentur

07.12.2012

Krankenkassen-Studie Zahl der Operationen drastisch gestiegen

Ein Viertel mehr Krankenhausaufenthalte seit 1991.

Berlin – Die Zahl der Operationen in Deutschland hat einer Studie zufolge drastisch zugenommen. Laut dem am Freitag vorgestellten Krankenhausreport der AOK stieg die Zahl der stationären Behandlungen seit 2005 insgesamt um 11,8 Prozent je Einwohner. Seit 1991 stieg die Zahl der Krankenhausaufenthalte sogar um fast ein Viertel.

Die Krankenkasse bemängelte in dem Bericht, dass nicht jede Operation medizinisch notwendig sei: So sei die Zahl der stationären Behandlungen vor allem in den Bereichen gestiegen, die wirtschaftlichen Gewinn bedeuten. Die Zahl der Wirbelsäulen-Operationen habe sich etwa in den vergangenen Jahren mehr als verdoppelt. Laut der AOK könne dies aber nicht mit dem medizinischen Bedarf erklärt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zahl-der-operationen-drastisch-gestiegen-57831.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Mercedes-Benz CL 500 Daimler

© Matthias93 / gemeinfrei

Daimler Nicht auf die Kaufprämie für E-Autos verlassen

Daimler-Vorstandsmitglied Ola Källenius hat vor zu hohen Erwartungen an die Kaufprämie für Elektroautos gewarnt. "Wir dürfen uns nicht darauf verlassen", ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen