Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Studenten in einer Universität

© dts Nachrichtenagentur

22.05.2012

Statistisches Bundesamt Zahl der Gast­hörer an Hoch­schulen gesunken

Ursachen waren unter anderem Gebührenerhöhungen.

Wiesbaden – Die Zahl der Gasthörer an deutschen Hochschulen ist im Winter­semester 2011/2012 um 10,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Demnach besuchten im Wintersemester 2011/2012 4.600 Gasthörer Lehrveranstaltungen.

Ursachen für den aktuellen Rückgang waren unter anderem Gebührenerhöhungen für das Gaststudium an einzelnen Hochschulen und die Erleichterung des Hochschulzugangs für beruflich Qualifizierte.

Unter den Gaststudierenden im Wintersemester 2011/2012 waren 16.800 Frauen (48,5 Prozent). 2.100 besaßen eine ausländische Staatsangehörigkeit (6,1 Prozent). Geschichte war das beliebteste Studienfach mit 4.700 Gasthörerinnen und -hörern, gefolgt von Wirtschaftswissenschaften (3.400) und Philosophie (3.000).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zahl-der-gasthoerer-an-hochschulen-gesunken-54386.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen