Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Arzt bei einer Operation

© dts Nachrichtenagentur

09.08.2012

Gesundheit Zahl der Bandscheiben-Operationen stark gestiegen

Für die Zunahme seien keine medizinischen Gründe ersichtlich.

Berlin – Die Zahl der Bandscheiben-Operationen ist in den vergangenen fünf Jahren sprunghaft um 38 Prozent gestiegen. Dies geht aus Zahlen des Wissenschaftlichen Dienstes der AOK hervor, die der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe) vorliegen. „Wir befürchten, dass hier aus finanziellen Motiven der Krankenhäuser operiert wurde“, sagte der geschäftsführende Vorstand des AOK-Bundesverbandes, Uwe Deh, der Zeitung. Die Zahl der Kliniken, die solche Eingriffe vornehmen, ist im gleichen Zeitraum von 550 auf 700 angestiegen.

Für die Zunahme seien keine medizinischen Gründe ersichtlich. Jede unnötige Operation sei für den Patienten vermeidbares Leid und vermeidbares Risiko, sagte Deh. „Deshalb gehören Patientenschutz und hohe Qualität der medizinischen Versorgung gemeinsam ins Zentrum der Diskussion.“ Den Kliniken warf er vor, sie könnten „offensichtlich nicht mehr garantieren, dass ausschließlich aus medizinischen Gründen operiert wird“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zahl-der-bandscheiben-operationen-stark-gestiegen-55826.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Weitere Schlagzeilen