Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

YouTube wächst um 60 Video-Stunden pro Minute

© dapd

23.01.2012

Unternehmen YouTube wächst um 60 Video-Stunden pro Minute

Gut ein halbes Jahr zuvor lag die Zuwachsrate noch bei 48 Stunden.

Berlin – Das Wachstum der Videoplattform YouTube kennt bislang keine Grenzen. Wie der Mutterkonzern Google am Montag per offiziellem Blogeintrag mitteilte, laden die Nutzer inzwischen durchschnittlich pro Minute neues Material hoch, das einer Spielzeit von 60 Stunden entspricht. Gut ein halbes Jahr zuvor lag die Zuwachsrate noch bei 48 Stunden. YouTube-Nutzer laden zudem nicht nur mehr Material hoch – sie rufen auch mehr ab: zuletzt jeden Tag mehr als vier Milliarden Clips.

Die Videoplattform YouTube war im Jahr 2005 von drei Privatleuten gegründet worden. Bereits 2006, nur ein Jahr nach Gründung, hatte Google YouTube für umgerechnet mehr als eine Milliarde Euro gekauft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/youtube-wachst-um-60-video-stunden-pro-minute-35721.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 29 Prozent nutzen kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste

29 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren schauen Spielfilme und Serien über kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste. Das ist das Ergebnis ...

Pokémon-Go-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Junge Deutsche verbringen täglich sieben Stunden im Internet

Junge Deutsche verbringen täglich fast sieben Stunden im Internet. Das ist dreimal so viel wie ältere Bundesbürger, wie aus einer Studie der ...

Weitere Schlagzeilen