Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

13.12.2010

“Yesterday” McCartney sang ursprünglich von Rühreiern

London – Im Originaltext des erfolgreichen Beatles-Hits „Yesterday“ ging es ursprünglich um Essen, genauer um Rühreier. Das hat Ex-Beatle Paul McCartney bei seinem Besuch in der US-amerikanischen Late-Night-Show von Jimmy Fallon verraten. Um sich den Text besser merken zu können, habe er zur Melodie zunächst immer „Scrambled Eggs – oh my Baby, how I love your legs“ („Rühreier – oh, mein Baby, wie lieb` ich doch deine Beine“) gesungen. Gemeinsam mit Fallon interpretierte McCartney den Text dann noch weiter um und sang von Gerichten wie „Chicken Wings“ (Hühnerflügel), „Waffle Fries“ (waffelförmige Pommes Frites) und „Onion Rings“ (Zwiebelringe).

Weiterhin räumte der Musiker ein, dass es nach Komposition der Musik noch einige Zeit gedauert habe, bis das Lied den offiziellen, heute weltbekannten Text bekommen habe. „Yesterday“ war vor 45 Jahren auf dem Beatles-Album „Help“ veröffentlicht worden und gilt als der meistgespielte Song der Musikgeschichte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/yesterday-mccartney-sang-urspruenglich-von-ruehreiern-17957.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen