Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

26.04.2010

Yahoo und Samsung erweitern Partnerschaft

Sunnyvale – Das US-Internetunternehmen Yahoo und der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung wollen ihre strategische Partnerschaft weiter ausbauen. Wie die Unternehmen heute mitteilten, sollen ab Mai 2010 Yahoo-Dienste auf sämtlichen mobilen Samsung-Geräten mit den Betriebssystemen Bada oder Android vorinstalliert sein. „Mit diesen persönlichen und relevanten mobilen Services können die User immer und überall mit allen Menschen und Themen, die ihnen wichtig sind, in Kontakt bleiben und das volle Potenzial ihrer Mobilgeräte ausschöpfen“, erklärte Yahoo-Vizepräsident Kenny Lee. Samsung und Yahoo hatten erstmals im Jahr 2007 eine strategische Partnerschaft geschlossen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/yahoo-und-samsung-erweitern-partnerschaft-10083.html

Weitere Nachrichten

Soldat übt Festnahme

© über dts Nachrichtenagentur

Nachwuchswerbung Bundeswehr will neues Web-TV-Format auflegen

Nach der YouTube-Serie "Die Rekruten" will die Bundeswehr jetzt ein neues Web-TV-Format auflegen. Die neue Serie soll "Soldatinnen und Soldaten im ...

Google-Nutzer am Computer

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Kommission Rekord-Wettbewerbsstrafe gegen Google verhängt

Die EU-Kommission hat eine Rekord-Wettbewerbsstrafe in Höhe von 2,4 Milliarden Euro gegen Google verhängt. Google habe seine marktbeherrschende Stellung ...

Peter Ramsauer

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Ramsauer warnt vor Zerstörung konservativer Werte

Der frühere Verkehrsminister und CSU-Abgeordnete Peter Ramsauer hat in der Debatte um die Ehe für alle die CDU davor gewarnt, die letzten konservativen ...

Weitere Schlagzeilen