Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Yahoo legt im Patentstreit mit Facebook nach

© AP, dapd

28.04.2012

USA Yahoo legt im Patentstreit mit Facebook nach

Zwei weitere Verstöße vorgeworfen.

San Francisco – Der Internetkonzern Yahoo legt im Patentstreit mit Facebook nach. Vor Gericht in San Francisco wurde am Freitag Klage wegen zwei weiteren Verstößen von Facebook gegen Patente von Yahoo eingereicht. Damit wirft Yahoo Facebook nun die Verletzung von zwölf seiner Patente vor. Yahoo wies gleichzeitig Vorwürfe von Facebook zurück, es verletze selbst Patente von Facebook. Das soziale Netzwerk habe auch gegen eine Vereinbarung verstoßen, wonach sich beide Unternehmen zuerst gegenseitig über mögliche Patentverletzung informieren wollten, bevor sie vor Gericht gingen, erklärte Yahoo. Facebook wies dies in einer Erklärung zurück.

Kurz nach der ersten Klage von Yahoo am 12. März kaufte Facebook bei IBM 750 Patente. Am Montag übernahm Facebook dann auch noch für 550 Millionen Dollar 650 Patente, die Microsoft erst kurz zuvor von AOL erworben hatte. Der Streit zwischen Yahoo und Facebook wirft einen Schatten auf den offenbar für Mai geplanten Börsengang von Facebook.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/yahoo-legt-im-patentstreit-mit-facebook-nach-52976.html

Weitere Nachrichten

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Weitere Schlagzeilen