Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

03.01.2012

Wulff Wulff-Anruf kein Einzelfall

Bei dem Versuch von Bundespräsident Wulff, auf die Berichterstattung der „Bild“-Zeitung über seinen Eigenheimkredit Einfluss zu nehmen, handelt es sich offenbar nicht um einen Einzelfall. Inzwischen wird ein weiterer Fall bekannt, bei dem Wulff einem Journalisten gedroht haben soll.

Bei dem Artikel handelt es sich offenbar um eine Reportage über Christian Wulffs Halbschwester Bettina Mertschat-Wulff, die im Juni 2011 in der „Welt am Sonntag“ erschien. Wulff bestellte den Autor der Reportage zu sich.

Schonfrist zu Ende

Für die SPD ist nach den neuerlichen Enthüllungen die Schonfrist für Bundespräsident Wulff nun endgültig abgelaufen. Die SPD legte Wulff inzwischen nahe, sein Amt bis zur Klärung der Kreditaffäre ruhen zu lassen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wulff-anruf-kein-einzelfall-32798.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen