Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Boeing 777-200ER

© Laurent ERRERA from L'Union, France / CC BY-SA 2.0

01.08.2015

Frankreich Wrackteil zur Untersuchung eingetroffen

Spezialisten sollen klären ob das Wrackteil vom vermissten Flug MH370 stammt.

Paris – Das im Indischen Ozean angeschwemmte Flugzeug-Wrackteil ist am Samstag zur Untersuchung in Frankreich eingetroffen. Die Steuerklappe, die möglicherweise vom vermissten Flug MH370 stammt, traf am Morgen in Paris ein und soll in einem Speziallabor in Toulouse untersucht werden.

Französische Luftfahrtexperten und Spezialisten des Flugzeugbauers Boeing sollen von Mittwoch an klären, ob das Trümmerteil wirklich von der Boeing 777 stammt, die im März 2014 mit 239 Menschen an Bord auf dem Flug von Kuala Lumpur nach Peking verschwand.

Das Trümmerstück war am Strand der französischen Insel La Réunion im Stillen Ozean entdeckt worden, mehrere tausend Kilometer von der Stelle entfernt, an der die Maschine das letzte Mal gesichtet wurde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wrackteil-zur-untersuchung-eingetroffen-86818.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen