Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wowereit rechnet mit Grünen ab

© Florian Jaenicke / SPD

20.11.2011

Klaus Wowereit Wowereit rechnet mit Grünen ab

Berlin – Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) rechnet mit den Grünen, seinem einstigen Wunschpartner ab. „Hier in Berlin haben sie sich völlig verbohrt gezeigt“, sagte Wowereit im Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. In ihrer Fraktion herrschten „katastrophale Verhältnisse“.

Eine Koalition mit den Grünen „wäre zum Abenteuer geworden, das nicht beherrschbar gewesen wäre“, so der Regierende Bürgermeister.

In Folge von Fukushima und Stuttgart 21 sei die Partei „berauscht von einem temporären Hype“ gewesen, so dass sie sich schon im Roten Rathaus oder im Kanzleramt sahen, so Wowereit weiter. „Das hat sie wohl überfordert.“

Seine Kritik an der Berliner CDU nimmt er unterdessen zurück: „Ganz klar, da muss ich mich jetzt korrigieren.“ Wowereit hatte im Wahlkampf gesagt, dass er sich eine innovative und fortschrittliche Politik mit der Union nicht vorstellen könne. Vorige Woche einigten sich SPD und CDU auf eine Große Koalition.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wowereit-rechnet-mit-gruenen-ab-30619.html

Weitere Nachrichten

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Graf Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse ...

Weitere Schlagzeilen