Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

26.10.2015

Volkswagen Ex-Chef von Opel wird neuer VW-Stratege

Sedran übernehme die Funktion mit Wirkung zum 1. November.

Wolfsburg – Der frühere Chef von Opel, Thomas Sedran, ist zum Leiter Konzernstrategie bei Volkswagen berufen worden. Das teilte der Autobauer am Montag mit. Demnach übernehme Sedran die Funktion mit Wirkung zum 1. November.

Der neue VW-Stratege arbeitete von 1994 bis 2012 als Unternehmensberater, unter anderem für Roland Berger Strategy Consultants, wo er bis 2006 für das Automotive Competence Center die globale Verantwortung trug. Im Anschluss daran leitete er als Managing Director den Geschäftsbereich Automobilindustrie der Unternehmensberatung AlixPartners in München, teilte VW weiter mit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wolfsburg-volkswagen-ex-chef-von-opel-wird-neuer-vw-stratege-90106.html

Weitere Nachrichten

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Lufthansa Spohr will Air Berlin derzeit nicht übernehmen

Lufthansa Chef Carsten Spohr will die angeschlagene Fluglinie Air Berlin weiter unterstützen und weitere Flugzeuge übernehmen - eine Unternehmensübernahme ...

Skyline von Frankfurt / Main

© über dts Nachrichtenagentur

Brexit Morgan Stanley verdoppelt Personal am Frankfurter Standort

Angesichts des drohenden Bedeutungsverlusts des Finanzplatzes London durch den Brexit will die US-Investmentbank Morgan Stanley ihren Frankfurter Standort ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Weg für Atommüll-Staatsfonds endgültig frei

Die Bundesregierung wird den lange erwarteten Vertrag mit den Atomkonzernen über die Finanzierung der Zwischen und Endlagerung am kommenden Montag unterzeichnen. ...

Weitere Schlagzeilen