Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Wolfsburg verzichtet auf Verpflichtung von Pilar

© dapd

13.01.2012

Wolfsburg Wolfsburg verzichtet auf Verpflichtung von Pilar

Der Verein rechnet mit dem tschechischen Nationalspieler erst im Sommer.

Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg verzichtet auf die Verpflichtung des tschechischen Nationalspielers Vaclav Pilar. „Ich habe eine E-Mail von Wolfsburg bekommen und sie schreiben mir, dass sie mit Pilar erst ab Sommer 2012 rechnen“, sagte der Geschäftsführer von Pilars Klub FC Hradec Kralove, Richard Jukl, der Nachrichtenagentur dapd.

Wochenlang hatten sich Hradec Kralove und Viktoria Pilsen, wo der 23-Jährige auf Leihbasis spielte, nicht über die Konditionen des Verkaufs einigen können. Nun aber machten die Niedersachsen einen Rückzieher, auch, weil der Tscheche den Großteil der Rückrundenvorbereitung bereits verpasst hat.

Sollte Pilar nun in Pilsen bleiben, trifft er am 16. und 23. Februar in der Europa League auf Schalke 04.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wolfsburg-verzichtet-auf-verpflichtung-von-pilar-33791.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen