Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

21.06.2010

Wolfsburg Raub nach 17 Jahren aufgeklärt

Wolfsburg – Im niedersächsischen Fallersleben konnte die Polizei jetzt eine 17 Jahre alte Straftat aufklären. Am 20. November 1993 war ein 54-jähriger Mann von unbekannten Tätern überfallen und um 700 DM beraubt worden. Nach Polizeiangaben konnten damals trotz zahlreicher am Tatort gesicherter Spuren keine Täter ermittelt werden und das Verfahren wurde eingestellt. Bei einem Datenabgleich offener Fälle aus den 1990er Jahren mit neu gewonnenen Fingerspuren fiel der Verdacht nun auf einen mittlerweile polizeibekannten, heute 35-jährigen Mann, welcher der Tat überführt werden konnte. Bei der Wiederaufnahme des Falles stellte sich allerdings heraus, dass wichtige Zeugen, unter ihnen auch das Opfer, mittlerweile verstorben sind.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wolfsburg-raub-nach-17-jahren-aufgeklaert-10994.html

Weitere Nachrichten

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NRW-Wahl Laschet schließt GroKo als Juniorpartner von Kraft nicht aus

Der Spitzenkandidat der NRW-CDU, Armin Laschet, würde nach der Landtagswahl im Mai gegebenenfalls auch als Juniorpartner eine Große Koalition mit ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Weitere Schlagzeilen