Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

21.06.2010

Wolfsburg Raub nach 17 Jahren aufgeklärt

Wolfsburg – Im niedersächsischen Fallersleben konnte die Polizei jetzt eine 17 Jahre alte Straftat aufklären. Am 20. November 1993 war ein 54-jähriger Mann von unbekannten Tätern überfallen und um 700 DM beraubt worden. Nach Polizeiangaben konnten damals trotz zahlreicher am Tatort gesicherter Spuren keine Täter ermittelt werden und das Verfahren wurde eingestellt. Bei einem Datenabgleich offener Fälle aus den 1990er Jahren mit neu gewonnenen Fingerspuren fiel der Verdacht nun auf einen mittlerweile polizeibekannten, heute 35-jährigen Mann, welcher der Tat überführt werden konnte. Bei der Wiederaufnahme des Falles stellte sich allerdings heraus, dass wichtige Zeugen, unter ihnen auch das Opfer, mittlerweile verstorben sind.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wolfsburg-raub-nach-17-jahren-aufgeklaert-10994.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg ...

Weitere Schlagzeilen