Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wolfgang Schäuble wünscht Guttenberg zum 40. Geburtstag „Klugheit

© dts Nachrichtenagentur

03.12.2011

Karl-Theodor zu Guttenberg Wolfgang Schäuble wünscht Guttenberg zum 40. Geburtstag „Klugheit“

Berlin – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat dem ehemaligen Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) zu seinem 40. Geburtstag am 5. Dezember Klugheit gewünscht. „Karl-Theodor zu Guttenberg hat am Montag Geburtstag“, sagte er der „Mitteldeutschen Zeitung“. „Er wird 40. Ich wünsche ihm alles Gute. Wenn er Schwabe wäre, dann würde er jetzt klug.“

Die Zeit ab dem 40. Geburtstag gilt als „Schwabenalter“, da der Schwabe angeblich erst mit 40 Jahren vernünftig wird. Der 40. Geburtstag wird in Baden-Württemberg daher meist besonders gefeiert. Schäuble spielte mit seiner Äußerung auf Guttenbergs jüngste Interviewäußerungen in dem Buch „Vorerst gescheitert“ an. Der 39-Jährige steht deshalb erneut heftig in der Kritik.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wolfgang-schaeuble-wuenscht-guttenberg-zum-40-geburtstag-klugheit-30930.html

Weitere Nachrichten

Karl Lauterbach SPD 2009

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei SPD wehrt sich gegen Verbot

Der Plan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Versandhandel mit verschreibungspflichtiger Arznei zu verbieten, stößt in der Koalition auf ...

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch ruft SPD und Grüne zum Sturz Merkels auf

Die Linken haben SPD-Chef Sigmar Gabriel zum Sturz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgerufen. "Herr Gabriel könnte nächste Woche Kanzler sein, ...

Hermann Gröhe CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

CDU Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei verbieten

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) lässt ein Gesetz vorbereiten, das den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagt. Das ...

Weitere Schlagzeilen