Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wolfgang Schäuble warnt vor zu viel Druck auf andere EU-Länder

© dts Nachrichtenagentur

09.02.2011

Wolfgang Schäuble warnt vor zu viel Druck auf andere EU-Länder

Berlin – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat davor gewarnt, den anderen EU-Länder zu viele deutsche Vorstellungen aufzuzwingen. „Wir können Europa nicht schaffen, wenn wir sagen, dass alle so werden sollen wie wir“, so Schäuble in der Zeitung „Die Zeit“.

Außerdem könne man eine Gemeinschaft nicht voranbringen, wenn Sie fest davon überzeugt ist, dass Sie alles richtig und die anderen alles falsch machen. „Die Unterschiede zu akzeptieren, das wird das Wichtigste sein. Das fällt zugegebenermaßen nicht immer leicht“, sagte Schäuble.

Der Finanzminister mahnte außerdem zu Vorsicht beim deutschen Wirtschaftswachstum. „Wir sollten uns realistischerweise dazu bekennen, dass für Deutschland mehr als anderthalb bis zwei Prozent Wachstum weder nachhaltig möglich noch unbedingt wünschenswert sind“, sagte er.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wolfgang-schaeuble-warnt-vor-zu-viel-druck-auf-andere-eu-laender-19876.html

Weitere Nachrichten

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU 2015

© Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - CC BY-SA 3.0

Grenzverkehr Kramp-Karrenbauer fordert „mautfreien Korridor“

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat für Bundesländer mit Grenzverkehr einen "mautfreien Korridor" gefordert. "Wir fordern, ...

Weitere Schlagzeilen