Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

02.07.2010

WM Uruguay gewinnt gegen Ghana

Johannesburg – Im zweiten Viertelfinale bei der Fußball-Weltmeisterschaft haben sich Uruguay und Ghana nach Verlängerung und Elfmeterschießen mit 5:3 getrennt. In der zweiten Nachspielminute der ersten Halbzeit brachte Sulley Muntari Ghana mit 1:0 in Führung. Muntari versuchte aus über 30 Metern einen Distanzschuss und Muslera ließ den harten Aufsetzer rechts unten passieren. In der 55. Minute brachte Diego Forlan den Ausgleich zum 1:1. Vom linken Strafraumeck zog Forlan das Leder direkt auf den Kasten. Kingson machte den Schritt in die falsche Richtung und ließ den Ball passieren.

Als es nach den regulären 90 Minuten 1:1 stand ging die Partie in die Verlängerung, in der es in der letzten Minute zu einer dramatischen Situation kam. Luis Suarez bekam in der 121. Minute die Rote Karte, als er einen Treffer Ghanas nur durch ein klares Handspiel verhinderte. Asamoah Gyan führte den Elfmeter aus und verschoss an die Latte, unmittelbar danach war die Partie zu Ende. Im Elfmeterschießen konnte Uruguays Keeper zwei Torschüsse Ghanas halten, während Uruguay selbst einen Elfmeter verschoss. Nach dem 5:3 trifft Uruguay im Halbfinale am Dienstag in Kapstadt auf die Niederlande.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wm-uruguay-gewinnt-gegen-ghana-11489.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen