Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

03.07.2010

WM Spanien schafft es mit Mühe ins Halbfinale

Johannesburg – Deutschland trifft im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft am Mittwoch auf Spanien. Die Spanier besiegten am Samstagabend die Mannschaft von Paraguay mühevoll und glücklich mit 1:0. Paraguay zeigte in der ab der 45. Minute schön anzusehenden Partie eine erstaunlich starke Leistung und konnte mehrere gute Chancen herausarbeiten.

Paraguays Nelson Valdez traf gar zum vermeintlichen 1:0, doch Schiedsrichter Gonzalez entschied zu unrecht auf Abseits. In der 58. Minute bekam Paraguay einen Foulelfmeter zugesprochen, den Spaniens Casillas halten konnte. Nur drei Minuten später gab es den nächsten Foulelfmeter, diesmal allerdings für Spanien. Im ersten Versuch traf der Spanier, musste aber noch einmal antreten, weil einige Spieler zu früh in den Strafraum gelaufen waren. Im zweiten Versuch scheiterte Alonso an Justo Villar. Erst in der 83. Minute konnte David Villa den Europameister in Führung bringen. Trotz des bitteren Endes ist die Teilnahme am Viertelfinale für Paraguay der höchste Erfolg in der Geschichte der Nationalmannschaft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wm-spanien-schafft-es-mit-muehe-ins-halbfinale-11514.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen