Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

21.06.2010

WM Spanien rehabilitiert sich nach Auftaktniederlage

Johannesburg – Europameister Spanien hat sich durch einen ungefährdeten 2:0-Sieg gegen Honduras von der Auftaktniederlage gegen die Schweiz rehabilitiert. In Johannesburg hatte die Mannschaft von Trainer Vicente Del Bosque das Spiel in der Gruppe H nach kleinen Unsicherheiten zu Beginn jederzeit im Griff und hätte durchaus höher gewinnen können.

In der 17. Minute konnte David Villa den Europameister erlösen und erzielte nach einer klasse Einzelaktion den Führungstreffer. Wiederum Villa besorgte in der 51. Minute den zweiten Treffer. Den möglichen Dreierpack versagte sich der Stürmerstar selbst, indem er einen Foulelfmeter fahrlässig am Tor vorbei schob. In der Gruppe H kletterten die Spanier damit auf Rang zwei wo sie nun mit drei Punkten hinter Chile liegen. Die Schweiz liegt mit ebenfalls drei Punkten auf Rang drei vor Honduras, die noch ohne Punktgewinn sind. Im letzten Spiel der Gruppe trifft Spanien auf Chile und die Schweiz auf Honduras.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wm-spanien-rehabilitiert-sich-nach-auftaktniederlage-11001.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen