Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Weiblicher Fußballfan

© über dts Nachrichtenagentur

09.10.2017

WM-Qualifikation Deutschland müht sich lange gegen Aserbaidschan – Trotzdem 5:1

Erst in der 54. Minute erlöste Sandro Wagner die deutschen Fans.

Kaiserslautern – Das WM-Ticket nach Russland hatte die deutsche Mannschaft schon vorher gelöst, doch gegen Aserbaidschan war es mit veränderter Aufstellung über lange Strecken überraschend mühsam. Erst in der zweiten Hälfte platzte der Knoten – 5:1 hieß es am Ende.

Leon Goretzka brachte „die Mannschaft“ zwar schon in der 9. Minute in Führung, Aserbaidschans Ramil Schejdajew konnte aber in der 34. Minute ausgleichen. Dann war für das deutsche Team, das den Gegner offensichtlich unterschätzt hatte, erst mal nichts mehr möglich. Die Aserbaidschaner hingegen gewannen zwischenzeitlich mehr als die Hälfte der Zweikämpfe.

Erst in der 54. Minute erlöste Sandro Wagner die deutschen Fans, unter denen sich zur Halbzeitpause noch Ratlosigkeit breit gemacht hatte. Jetzt war die Mannschaft zielstrebiger, und Antonio Rüdiger (64.), nochmals Leon Goretzka (66.) sowie Emre Can (81. Minute) sorgten schließlich doch noch für ein eindeutiges Ergebnis.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wm-qualifikation-deutschland-mueht-sich-lange-gegen-aserbaidschan-trotzdem-51-102710.html

Weitere Nachrichten

Carlo Ancelotti

© über dts Nachrichtenagentur

FC Bayern München Heynckes will Ancelotti-Nachfolge antreten

Jupp Heynckes will die Nachfolge von Carlo Ancelotti als Cheftrainer beim FC Bayern München antreten: "Es ist kein Comeback. Es ist ein Freundschaftsdienst ...

Thomas Müller Deutsche Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer/Michael Kienzler, über dts Nachrichtenagentur

DFB Deutschland qualifiziert sich für Fußball-WM in Russland

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich für die Fußball-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Russland qualifiziert: Das Team von Bundestrainer Joachim ...

Logo des FC Bayern München in einem Fanshop

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Heynckes bestätigt Angebot des FC Bayern

Jupp Heynckes hat bestätigt, dass der FC Bayern München ihn zum vierten Mal als Trainer an die Säbener Straße holen will. Es sei aber "noch nichts klar ...

Weitere Schlagzeilen