Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

15.07.2010

WM Lahm und Schweinsteiger im WM-Allstar-Team

Zürich/Berlin – Die deutschen Nationalspieler Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger sind in das offizielle Allstar-Team der Weltmeisterschaft in Südafrika gewählt worden. Das entschieden die Besuchern der offiziellen Internetseite des Weltverbandes FIFA in einer Umfrage.

Der 26-jährige Lahm erhielt 43,81 Prozent der Stimmen und steht als einziger Spieler nach 2006 erneut unter den besten Elf des Turniers. Teamkollege Schweinsteiger bekam 39,96 Prozent der Stimmen. Der Weltmeister aus Spanien stellt mit sechs Spielern die meisten Profis in der Auswahl. Mit 61,33 Prozent erhielt Spaniens Torjäger David Villa die meisten Stimmen. Neben Villa gehören in Torhüter Iker Casillas, den Verteidigern Carles Puyol und Sergio Ramos sowie den Mittelfeldstrategen Andres Iniesta und Xavi noch fünf weitere Weltmeister zum WM-Team.

Trainer des Turniers wurde Weltmeistercoach Vicente Del Bosque. Rekordweltmeister Brasilien stellt in Verteidiger Maicon einen Spieler, genauso wie die Niederlande mit Wesley Sneijder und Uruguay mit Diego Forlan, der bereits mit dem Goldenen Schuh als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet wurde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wm-lahm-und-schweinsteiger-im-wm-allstar-team-11942.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen