Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

06.07.2010

WM-Halbfinale Niederlande hoffen auf Endspiel gegen “Duitsland”

Kapstadt – Bei der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika findet heute das erste Halbfinale statt. In Kapstadt treffen die Niederlande auf Uruguay (20.30 Uhr). Die „Elftal“ von Trainer Bert van Marwijk will mit einem Sieg gegen die Südamerikaner den Einzug ins Endspiel sichern, um dort in einem möglichen Traumfinale auf die DFB-Elf aus „Duitsland“ zu treffen.

Doch auch Außenseiter Uruguay gibt sich vor der Partie gegen die Niederlande selbstbewusst. „Holland ist ein sehr, sehr gutes Team, hat aber auch seine Schwachpunkte – und die werden wir angreifen“, erklärte Stürmer Sebastián Abreu. Niederlande-Coach van Marwijk kann im Spiel gegen die „Urus“ voraussichtlich wieder auf die zuletzt angeschlagenen Spieler Joris Mathijsen und Stürmer Robin van Persie zurückgreifen. Uruguay-Trainer Oscar Tabárez plagen unterdessen Personalsorgen. So leidet Kapitän Diego Lugano unter Kniebeschwerden, Mittelfeldspieler Nicolás Lodeiro ist am Zeh verletzt und Stürmer Luis Suárez nach seiner Roten Karte aus dem Viertelfinale gesperrt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wm-halbfinale-niederlande-hoffen-auf-endspiel-gegen-duitsland-11589.html

Weitere Nachrichten

Fußballfans auf der Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit der Deutschen gegen WM in Katar

Die Mehrheit der Deutschen will, dass der Fußballverband FIFA dem Emirat Katar die Fußballweltmeisterschaft 2022 entzieht. Das ergab eine Umfrage des ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Deutschland und Dänemark trennen sich 1:1

Die deutsche Nationalelf und die Auswahl aus Dänemark haben sich im Freundschaftsspiel am Dienstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Partie begann ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga DFL-Chef will Vermarktung im Ausland vorantreiben

DFL-Chef Christian Seifert will die Vermarktung des deutschen Bundesligafußballs im Ausland weiter vorantreiben und sieht auf dem internationalen Markt ...

Weitere Schlagzeilen