Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

11.07.2010

WM-Finale Spanien trifft auf die Niederlande

Johannesburg – Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika trifft heute der Europameister Spanien auf die Niederlande. 20:30 ist Anstoß in Soccer-City-Stadion in Johannesburg. Beide europäische Nationen haben bisher noch keinen WM-Titel errungen.

Ein Sieg wäre aber nicht nur ein Titel bei einer Weltmeisterschaft, sondern auch ein erster Sieg Europas außerhalb des eigenen Kontinents. Für die Niederlande wäre der WM-Pokal der erste große Titel seit dem Gewinn der Europameisterschaft 1988. „Wir werden Weltmeister. Und wir werden gegen Spanien sicher nicht die gleichen Fehler machen wie die Deutschen“, sagte Wesley Sneijder, Mittelfeldspieler der „Oranje“.

Allerdings hat das Kraken-Orakel Paul die Spanier als Sieger getippt. „Wir haben bis hierhin Weltklasse-Fußball gespielt, auch gegen die ganz starken Deutschen. Gegen Holland wollen wir noch besser werden und den Pokal nach Hause bringen“, sagte der Nationaltrainer Vicente Del Bosque der „Roten Furie“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wm-finale-spanien-trifft-auf-die-niederlande-11786.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen