Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

23.06.2010

WM England schlägt Slowenien mit 1:0 und bleibt im Turnier

Port Elizabeth – England und Slowenien haben sich in ihrem letzten Gruppenspiel mit 1:0 getrennt. In der 22. Minute ging England durch ein Tor von Jermain Defoe verdient in die 1:0-Führung. In der zweiten Hälfte dominierten die Engländer und sind damit für das Achtelfinale der Fußballweltmeisterschaft als Gruppenzweiter qualifiziert. Slowenien rutschte in den letzten Minuten auf den dritten Platz in der Gruppe C, da die USA ihr Spiel gegen Algerien für sich entscheiden konnten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wm-england-schlaegt-slowenien-mit-10-und-bleibt-im-turnier-11158.html

Weitere Nachrichten

Lewis Hamilton 2016

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Hamilton gewinnt Großen Preis von Kanada

Lewis Hamilton hat im Mercedes das Formel-1-Rennen in Montreal gewonnen. Auf den weiteren Plätzen folgten Valtteri Bottas (Mercedes), Daniel Ricciardo (Red ...

Fans von Bayer Leverkusen

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Heiko Herrlich wird neuer Trainer von Bayer Leverkusen

Der Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat Heiko Herrlich als neuen Cheftrainer verpflichtet. Das bestätigte der Verein am Freitag über den ...

Fußballfans auf der Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit der Deutschen gegen WM in Katar

Die Mehrheit der Deutschen will, dass der Fußballverband FIFA dem Emirat Katar die Fußballweltmeisterschaft 2022 entzieht. Das ergab eine Umfrage des ...

Weitere Schlagzeilen