Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

10.07.2010

WM Deutschland besiegt Uruguay mit 3:2

Port Elizabeth – Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika Platz 3 erreicht. Deutschland war in der 19. Minute durch Treffer von Müller nach Vorbereitung von Schweinsteiger zum 1:0 in Führung gegangen. In der 28. Minute konnte Uruguay durch Cavani ausgleichen, der sich zuvor gegen Mertesacker durchsetzen konnte.

Ab der 51. Minute gab es dann ein paar Schreckminuten für die deutschen Fans: Forlan brachte Uruguay mit 2:1 in Führung. Nur fünf Minuten später konnte Deutschland aber wieder nachziehen. Jansen erzielte das 2:2 nach Vorbereitung durch Boateng. In der 82. Minute konnte Khedira zum 3:2 einköpfen. Am Sonntagabend spielen noch Spanien und die Niederlande im Finale.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wm-deutschland-besiegt-uruguay-mit-32-11770.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Weitere Schlagzeilen