Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

13.06.2010

WM Deutschland besiegt Australien mit 4:0

Durban – Die deutsche Nationalmannschaft hat in ihrem WM-Auftaktspiel im südafrikanischen Durban die Mannschaft von Australien am Sonntagabend mit 4:0 überragend besiegt. Abgesehen von einem überraschenden Offensivversuch zu Beginn hatte die Mannschaft von Down under praktisch keine Chance. Bereits in der 8. Minute eröffnete Podolski zum 1:0. Klose konnte in der 27. Minute endlich seine Ladehemmung überwinden und legte zum 2:0 nach.

Müller sorgte in der 68. Minute für die vorgezogene Entscheidung, der erst wenige Minuten zuvor für Klose eingewechselte Cacau setzte in der 70. Minute mit dem 4:0 das Sahnehäubchen auf. Der Australie Cahill wurde in der 56. Minute nach einem eher leichten Foul mit einer sehr strengen direkten roten Karte vom Platz gestellt. Die deutsche Mannschaft konnte durch die wirklich schön herausgearbeiteten Chancen und Treffer mit ihrer Strategie durchweg überzeugen. Rund 1.500 deutsche Fans waren im Stadion in Durban anwesend.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wm-deutschland-besiegt-australien-mit-40-10806.html

Weitere Nachrichten

Rad-Rennfahrer mit Fahrradhelm

© über dts Nachrichtenagentur

Dopingskandale Scharping sieht Radsport vollständig rehabilitiert

Für Rudolf Scharping hat der Radsport seine Glaubwürdigkeit nach den großen Dopingskandalen komplett zurückgewonnen. Auf die Frage, bei welchem Kilometer ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland gewinnt Eröffnungsspiel gegen Neuseeland

Gastgeberland Russland hat das Eröffnungsspiel des Confed Cups am Samstagabend gegen Neuseeland mit 2:0 gewonnen. Ein Eigentor am neuseeländischen Kasten ...

Anthony Modeste 1. FC Köln

© über dts Nachrichtenagentur

1. FC Köln Schmadtke bestätigt Angebot aus China für Modeste

Im Bemühen, Stürmer Anthony Modeste zu verpflichten, ist der chinesische Erstligist Tianjin Quanjian beim 1. FC Köln mit einem Angebot vorstellig geworden: ...

Weitere Schlagzeilen