Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

14.07.2010

WM bescherte deutschen Medien Rekord-Quoten

München – Die Fußball-WM in Südafrika kann von den deutschen Medien als großer Erfolg gefeiert werden. Wie das Marketing-Fachmagazin „Werben & Verkaufen“ berichtet, erzielte etwa die ARD in der Zielgruppe der 14- bis 49jährigen mit ihrer WM-Berichterstattung einen durchschnittlichen Marktanteil von 50,6 Prozent.

Der Privatsender RTL, der auch Spiele übertrug, kam auf einen Schnitt von 9,46 Millionen Zuschauern, der durchschnittliche Marktanteil lag bei 33,2 Prozent. Auch online konnten die öffentlich-rechtlichen Sender hohe Reichweiten erzielen. Das ZDF erreichte beispielsweise bei den Livestreams von Spielen im Internet bis zu 190.000 Zugriffe. Auch für die Sportportale im Internet war die WM ein Erfolg. So konnten Fussball.de und T-Online.de Sport mit ihren Fan-Arenen die Klicks gegenüber der EM 2008 verdoppeln, Sport.de legte bei den Zugriffen um 72 Prozent im Vergleich zur Europameisterschaft zu.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wm-bescherte-deutschen-medien-rekord-quoten-11908.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen