Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wirtschaftsminister Rösler warnt vor Folgen der drohenden US-Staatspleite

© dts Nachrichtenagentur

31.07.2011

USA Wirtschaftsminister Rösler warnt vor Folgen der drohenden US-Staatspleite

Berlin – Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) warnt vor den Folgen einer drohenden Staatspleite der USA. Rösler sagte „Bild am Sonntag“, wenn keine Einigung im Haushaltsstreit gefunden werde, „könnte der Aufschwung in den USA gefährdet und damit auch die Weltwirtschaft insgesamt geschwächt werden“.

Rösler weiter: „Allein Deutschland exportiert jährlich Waren im Wert von 66 Milliarden Dollar in die USA. Vor allem wären die Finanzmärkte in den USA wie auch weltweit betroffen: US-Staatsanleihen werden von Banken weltweit als Sicherheiten gehalten, der US-Dollar ist Weltreservewährung.“ Wegen der schwerwiegenden Konsequenzen glaubt Rösler jedoch an eine Einigung zwischen Demokraten und Republikanern in letzter Minute. „Ich gehe weiterhin davon aus, dass in den USA eine politische Einigung gefunden wird, die Schuldengrenze anzuheben.“

Die Wirtschaftsweise Beatrice Weder di Mauro warnt angesichts der Situation in den USA vor „panikartigen Marktreaktionen“. Die Ökonomin sagte „Bild am Sonntag“, durch einen Zahlungsausfall würden die USA bei den Ratingagenturen „von der Bestnote AAA auf die unterste Ratingstufe D und damit unter Griechenland fallen“. Die Finanzmärkte seien auf den Ausfall eines so wichtigen Landes nicht vorbereitet. „Eine Verkaufswelle von US-Anleihen, Abwertung des US-Dollar und panikartige Massenreaktionen und globale Ansteckung wären nicht ausgeschlossen“, so die Expertin.

Michael Heise, Chefvolkswirt der Allianz, rechnet im Gegensatz zu Rösler nicht mit einer rechtzeitigen Lösung bis zum Dienstag. Dies sei für die Weltwirtschaft jedoch zu verkraften: „Zwei Wochen Zahlungsunfähigkeit wäre noch keine Katastrophe.“ Heise glaubt sogar: „Diese US-Haushaltskrise kann den Euro stärken.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wirtschaftsminister-roesler-warnt-vor-folgen-der-drohenden-us-staatspleite-24907.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen