Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Frankfurter Wertpapierbörse

© über dts Nachrichtenagentur

12.11.2019

Börse DAX legt am Mittag zu – ZEW-Index deutlich besser als erwartet

Aktuelle DAX Werte der Frankfurter Börse.

Frankfurt – Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.280 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,6 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) ermittelten mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren fielen deutlich besser als erwartet aus. Der entsprechende Index stieg im November um 20,7 Zähler auf nun -2,1 Punkte, wie das ZEW in Mannheim mitteilte. Marktbeobachter hatten mit einem deutlich schwächeren Anstieg gerechnet.

An der Spitze der Kursliste stehen am Mittag die Papiere von Infineon, der Deutschen Post und der Deutschen Bank. Die Aktien von Continental, Fresenius Medical Care und der Deutschen Börse sind gegenwärtig die Schlusslicht der Liste. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 23.520,01 Punkten geschlossen (+0,81 Prozent).

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1021 US-Dollar (-0,10 Prozent).

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
WhatsApp Xing

© newsburger.de

URL zum Artikel: /wirtschaft/boerse/dax-aktien-werte-kurse.html

Weitere Meldungen

Frau mit Kopftuch und Frau ohne Kopftuch

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Lohn-Kluft zwischen Deutschen und Ausländern vervierfacht

Die Kluft beim durchschnittlichen Verdienst von deutschen und ausländischen Beschäftigten hat sich binnen acht Jahren mehr als vervierfacht. Das geht aus ...

Windräder

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Niedersachsens Umweltminister hat Rettungsplan für Windbranche

Angesichts der Krise der Windenergiebranche und des massiven Stellenabbaus beim Branchenriesen Enercon hat Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) ...

DHL-Drohne

© über dts Nachrichtenagentur

DHL Post sieht kaum Potenzial für Logistikdrohnen

Drei Jahre nach der ersten Auslieferung eines Päckchens per Logistikdrohne sieht die Deutsche Post keine große Zukunft für diese Art der Zustellung. "Wir ...

Umfrage Schlafprobleme bei Pflegern gefährden Versorgung Bedürftiger

Mehr als zwei von drei Pflegern in Deutschland haben derart ernste Schlafprobleme, dass darunter die Versorgung der Pflegebedürftigen leidet. Das geht aus ...

Arbeitslosenversicherungsbeitrag Koalitionsbeschluss sorgt bei Arbeitsagentur für Irritationen

Die vom Koalitionsausschuss beschlossene zusätzliche Absenkung des Arbeitslosenversicherungsbeitrags auf 2,4 Prozent hat bei der Bundesagentur für Arbeit ...

Bericht Renten steigen 2020 um mehr als drei Prozent

Die gesetzlichen Renten in Deutschland werden im kommenden Jahr voraussichtlich erneut um mehr als drei Prozent steigen. Das geht aus dem Entwurf des ...

Bericht EU-Bankenaufsicht will Stresstests billiger und einfacher machen

Die EU-Bankenbehörde EBA will ihre regelmäßigen Fitnesschecks für Geldhäuser vereinfachen. "Wir wollen die Stresstests billiger und leichter handhabbar für ...

Energiewende BDI warnt vor Blackouts durch schleppenden Stromnetzausbau

Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, hat den schleppenden Ausbau der deutschen Infrastruktur kritisiert und vor ...

Stuttgart Daimler beendet Montage von Dieselmotoren im Stammwerk

Der Autobauer Daimler wird künftig keine Dieselmotoren mehr in seinem Stammwerk in Stuttgart-Untertürkheim montieren. "Angesichts der absehbar schwächer ...

Studie Männer bei Geldanlage risikobereiter als Frauen

Männer sind laut einer Studie bei der Geldanlage risikobereiter und aktiver, und offensichtlich auch ein wenig erfolgreicher als Frauen. Die "Welt am ...

Bericht Bund genehmigt neue Russland-Flüge

Deutschland hat nach jahrelangen Verhandlungen vier weitere Einflugpunkte für russische Airlines bewilligt. Genehmigungen gebe es für die Flughäfen ...

Bericht Rentenkasse zahlt im ersten Halbjahr 41 Millionen Negativzinsen

Die Rentenversicherung hat im ersten Halbjahr 2019 aufgrund von Negativzinsen für ihre Geldanlagen bei Banken erneut einen zweistelligen Millionenverlust ...

DSGV Sparkassen-Präsident erwartet keine Negativzinsen für Kleinsparer

Die Sparkassen werden nach Einschätzung von DSGV-Präsident Helmut Schleweis keine Negativzinsen von Kleinsparern verlangen. "Ich kann mir nicht vorstellen, ...

US-Sanktionen Großraffinerie fürchtet Engpässe bei Benzinversorgung

Die von den USA wegen der geplanten Gaspipeline Nord Stream 2 angedrohten Sanktionen könnten in Deutschland die Versorgung mit Autobenzin und ...

Bericht Daimler baut weltweit 1.100 Stellen von Führungskräften ab

Der Automobilhersteller Daimler will weltweit 1.100 Arbeitsplätze für Führungskräfte abbauen, in Deutschland wäre davon etwa jeder zehnte Mitarbeiter in ...

Thomas Cook Insolvenz Verbraucherschützer fordern bessere Absicherung für Reisende

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordert nach der Insolvenz des britischen Reisekonzerns Thomas Cook eine bessere Absicherung für Reisende. ...

Steuerrabatt auf Bahntickets Flixbus droht mit Streichung von Verbindungen in Sachsen-Anhalt

Der Steuerrabatt auf Bahntickets gefährdet offenbar mehrere Fernbuslinien in Sachsen-Anhalt. Der Anbieter Flixbus werde alle Haltepunkte auf den Prüfstand ...

Positionspapier DIHK pocht auf schnellere Planung bei Infrastrukturvorhaben

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fordert die Bundesregierung auf, das deutsche Planungsrecht bei Infrastrukturvorhaben zu verschlanken ...

Bericht Kosten für Sicherheit in Jobcentern stark gestiegen

Die Kosten für Sicherheitsdienste in den Jobcentern haben sich seit 2011 fast verdreifacht. Das geht aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine ...

Bericht Gewerbemieten in Großstädten deutlich gestiegen

Die Gewerbemieten in den guten Lagen der sechs größten deutschen Städte sind in den fünf Jahren seit 2014 drastisch um bis zu 52 Prozent angestiegen. Das ...

Herbstprognose EU-Kommission senkt Konjunkturprognose

Die EU-Kommission blickt pessimistischer als zuletzt auf die bevorstehende Wirtschaftsentwicklung im Euroraum. Laut Herbstprognose dürfte die Wirtschaft in ...

Handelsministerium Fortschritte im Handelsstreit zwischen USA und China

China und die USA haben sich in ihrem andauernden Handelskonflikt offenbar darauf geeinigt, Strafzölle abzubauen und auf geplante Zollerhöhungen zu verzichten. ...

Bericht Lufthansa-Chef will Gespräche mit UFO führen

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat nach einem Gespräch mit Spitzenvertretern der beiden Gewerkschaften Verdi und Cabin Union (CU) angekündigt, auch mit der ...

Tarifstreit Flugbegleiter bestreiken Lufthansa – 180.000 Passagiere betroffen

In der Nacht zum Donnerstag haben deutschlandweit die angekündigten Warnstreiks der Flugbegleiter bei der Deutschen Lufthansa begonnen. Nach Angaben des ...

Einlagensicherung Wirtschaftsweise begrüßt Scholz-Vorstoß

Die Bonner Wirtschaftsweise Isabel Schnabel hat den Vorstoß von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) für ein gemeinsames Einlagensicherungssystem in ...

Pauschalreise-Beschwerden Schlichtungsstelle kommt noch in 2019

Für Verbraucher soll noch in diesem Jahr eine Schlichtungsstelle für Pauschalreisen eingerichtet werden. Die Institution entsteht unter dem Dach der ...

Bericht Aufsichtsrat verweigert Bahn-Topmanagern Gehaltserhöhung

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn wird auf seiner Sitzung am Donnerstag die geplante Gehaltserhöhung für den Vorstand des Schienenkonzerns vermutlich ablehnen. ...

Sparkassen-Chef Helaba und Deka Nukleus für Zentralinstitut

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Helmut Schleweis, sieht einen Zusammenschluss von Deka und Helaba als Ausgangspunkt für eine ...

Gericht weist Berufung ab UFO-Streik bei Lufthansa kann stattfinden

Der von der Flugbegleitergewerkschaft UFO angekündigte Streik bei der Deutschen Lufthansa kann stattfinden. Das Hessische Landesarbeitsgericht wies am ...

Weltraumbahnhof OHB-Chef bringt deutsche Standorte ins Gespräch

Der Vorstandsvorsitzende des Raumfahrtunternehmens OHB, Marco Fuchs, hat deutsche Standorte für einen Weltraumbahnhof ins Gespräch gebracht. "Kleinere ...

Flugbegleiter-Streik Lufthansa streicht rund 1.300 Flüge

Die Deutsche Lufthansa hat infolge der von der Flugbegleitergewerkschaft UFO angekündigten Warnstreiks rund 1.300 Flüge abgesagt. Am Donnerstag seien 700 ...

Gericht UFO-Streik bei Lufthansa kann stattfinden

Der von der Flugbegleitergewerkschaft UFO angekündigte Streik bei der Deutschen Lufthansa kann stattfinden. Das Arbeitsgericht Frankfurt wies am Mittwoch ...

Neue EZB-Präsidentin Lagarde stellt ihre Rolle in der Notenbank klar

Die neue Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, hat ihre Rolle in der Notenbank klargestellt. In die alten Kategorien von Taube (eher ...

Jahresgutachten Sachverständigenrat rechnet nicht mit tiefgehender Rezession

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat am Mittwoch sein Jahresgutachten 2019/20 an die Bundesregierung ...

Wachsende Pensionslasten Südwest-DGB will Einführung einer Bürgerversicherung

Der baden-württembergische Gewerkschaftsbund fordert die Einführung einer Bürgerversicherung zur Bewältigung der wachsenden Pensionslasten im Landeshaushalt. ...

Kündigung von Kötter Flughafen Düsseldorf befürchtet Chaos bei Sicherheitskontrollen

Nachdem das Sicherheitsunternehmen Kötter zum Mai 2020 seinen Vertrag für Passagierkontrollen am Flughafen Düsseldorf gekündigt hat, befürchtet ...

Atommüll BGE rechnet mit Protesten bei neuer Endlagersuche

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) rechnet damit, dass es auch beim Neustart der Suche nach einem Atom-Endlager Proteste in der Bevölkerung geben wird. ...