newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

Leerstehende Häuser
© über dts Nachrichtenagentur

Arbeitsminister Deutschland auf Wirtschaftskrise vorbereitet

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sieht Deutschland auf eine mögliche Wirtschaftskrise gut vorbereitet. "Wir haben die notwendigen finanziellen Rücklagen bei der Bundesagentur für Arbeit, um auch in einer möglichen Wirtschaftskrise Beschäftigung zu ...

Studie Jugendarbeitslosigkeit in Europa auf dem Weg der Besserung

Die Jugendarbeitslosigkeit in Europa ist auf dem Weg der Besserung. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Vor allem die baltischen Staaten, Irland und Ungarn haben sich demnach gut erholt. ...

Arbeitsmarkt Experten sagen Rentenplus von drei Prozent für 2020 voraus

Die mehr als 20 Millionen Rentner können nach Ansicht von Experten auch im kommenden Jahr mit einem deutlichen Plus ihrer Bezüge rechnen. Dem "Focus" sagte der sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Weiß, die Bezüge könnten um bis zu drei ...

Statistisches Bundesamt Mehr Azubi-Verträge abgeschlossen

Bericht Arbeitgeber entsenden Christiane Schönefeld in BA-Vorstand

Auswertung Studenten verdienen zwischen 9,50 und 30 Euro pro Stunde

Altersarmut Rufe nach schneller Einführung einer Grundrente werden lauter

Arbeitsmarktforscher Flüchtlingsintegration schneller als gedacht

Verband Lehrermangel verschärft sich im nächsten Schuljahr

Studie DGB sieht Asylbewerber in Niedriglohnfalle

Bericht 10.000 Indonesier sollen in Deutschland ausgebildet werden

Bundesagentur für Arbeit Arbeitslosenzahl im Juli gesunken

Arbeitsmarktforschung 400.000 Asylzuwanderer in Beschäftigung

Studie Immer mehr Mütter mit älteren Kindern arbeiten

Umfrage Seit Hartz IV wächst Angst vor sozialem Abstieg

Studie Angestellte können 11,3 Prozent mehr Lohn einfordern

Vergleichsstudie Deutsche Firmen investieren mehr in Ausbildung und Forschung

Nachhaltigkeitsrücklage Gesetzliche Rentenkasse verfügt über üppige Reserven

Rekordtemperaturen Gewerkschaften fordern Regeln für Arbeit bei Hitze

Handwerkspräsident Betriebe haben bei Hitze Fürsorgepflicht