Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.08.2010

Wirtschaft mit stärkstem Wachstum seit Wiedervereinigung

Berlin – Die deutsche Wirtschaft hat im zweiten Quartal 2010 ein Rekordwachstum verzeichnet und im Vergleich zum ersten Vierteljahr um 2,2 Prozent zugelegt. Das Bruttoinlandsprodukt verzeichnete damit den stärksten Anstieg in einem Quartal seit der Wiedervereinigung vor 20 Jahren. „Der zum Jahreswechsel 2009/2010 ins Stocken geratene Aufschwung der deutschen Wirtschaft hat sich damit eindrucksvoll zurückgemeldet“, erklärte das Statistische Bundesamt am Freitag. Wirtschaftsexperten hatten zuvor lediglich mit einem Wachstum von 1,3 Prozent gerechnet. Zudem korrigierten die Statistiker in Wiesbaden auch das Ergebnis für das erste Quartal 2010 deutlich auf +0,5 Prozent nach oben. Im Vorjahresvergleich legte das Bruttoinlandsprodukt um 4,1 Prozent zu.

Als Grund für den Wirtschaftsboom nannte das Statistische Bundesamt die gestiegenen Investitionen und den Export, zudem hätten die privaten und staatlichen Konsumausgaben zum Wachstum des BIP beigetragen. „Die Erholung der deutschen Wirtschaft hat sich als weitaus kräftiger erwiesen, als dies noch vor kurzer Zeit von Vielen für möglich gehalten wurde“, erklärte Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP). „Wir erleben derzeit einen Aufschwung XL. Zusammen mit dem nach oben revidierten Wachstum für die Vorquartale lässt die Dynamik des zweiten Quartals ein Wachstum von weit über zwei Prozent für 2010 in den Bereich des Möglichen rücken“, so der Wirtschaftsminister weiter.

Das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) in der Hans-Böckler-Stiftung will unterdessen aufgrund der guten Zahlen des Statistischen Bundesamts seine Konjunkturprognose für 2010 deutlich auf 2,5 bis drei Prozent anheben. Bislang hatten die Ökonomen für 2010 mit einem Wachstum des Bruttoinlandsproduktes (BIP) von zwei Prozent gerechnet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wirtschaft-mit-staerkstem-wachstum-seit-wiedervereinigung-12993.html

Weitere Nachrichten

Solidaritätszuschlag

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Oppermann will Soli erhalten

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat vor einer Abschaffung des Solidaritätszuschlags gewarnt. Zwar habe der Soli nach dem Auslaufen des Solidarpakts Ende ...

Bundeswehr-Soldaten

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Weiter Kritik an Durchsuchungen bei der Bundeswehr

Die Kritik an der Vorgehensweise bei den Durchsuchungen in Bundeswehr-Kasernen hält an. Alexander Neu, Sicherheitspolitiker der Linkspartei im Bundestag, ...

Thomas Oppermann

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Oppermann gegen Fortsetzung der großen Koalition

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat sich gegen eine Neuauflage der großen Koalition nach der Bundestagswahl ausgesprochen. "Große Koalitionen sollten ...

Weitere Schlagzeilen