Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wirtschaft bewertet Merkels Reise positiv

© dapd

04.02.2012

China Wirtschaft bewertet Merkels Reise positiv

“Besser und tragfähiger” erwiesen, als man das erwartet hätte.

Guangzhou – Die deutsche Wirtschaft hat eine positive Bilanz der China-Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel gezogen. Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags, Hans Heinrich Driftmann, sagte der Nachrichtenagentur dapd in Guangzhou, man sei mit den Gesprächen sehr zufrieden.

Die Begegnungen mit der chinesischen Wirtschaft hätten sich “besser und tragfähiger” erwiesen, als man das erwartet habe. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sei ein “guter Türöffner” gewesen, die Gespräche hätten “in einer angenehmen Atmosphäre” stattgefunden.

Natürlich habe es auch kritische Töne gegeben, insgesamt sei man seitens der Deutschen aber überzeugt, dass sich die Chancen für deutsche Unternehmen in China bessern werden. Das werde zwar Zeit in Anspruch nehmen, “aber unsere chinesischen Partner wissen, dass es nur mit Verständnis und enger Kooperation” funktionieren kann, erklärte Driftmann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wirtschaft-bewertet-merkels-reise-positiv-37979.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen