Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Wim Wenders

© über dts Nachrichtenagentur

08.03.2015

Wim Wenders Jeder kann mit einem Smartphone etwas filmen

„Ein Filmemacher ist man aber erst, wenn man etwas zu erzählen hat.“

Berlin – Regisseur Wim Wenders hat erklärt, was einen Profi von einem Hobbyregisseur unterscheidet: „Jeder kann mit einem Smartphone heutzutage etwas filmen“, sagte er in einem Interview mit der Zeitschrift „Neon“ (Ausgabe 04/2015). „Ein Filmemacher ist man aber erst, wenn man etwas zu erzählen hat und einen Druck verspürt, das besser zu erzählen als jeder andere.“

Über den Oscar sagte er: „Ich war drei Mal für den Oscar nominiert. Am besten fährt man mit der Haltung hin: Du hast keine Chance, also nutze sie!“

Der Regisseur reflektierte in dem Interview auch seinen beruflichen Werdegang: „Es ist ziemlich normal, erst mal das werden zu wollen, was die Eltern von Beruf sind. Man muss nur rechtzeitig merken, wenn das nichts für einen ist. Und dann die Konsequenzen ziehen.“

Wenders Vater war Arzt, deshalb studierte er nach dem Abitur erst Medizin und Philosophie. Vier Semester später brach er schließlich ab und ging an die Hochschule für Fernsehen und Film. „Von zwei Semestern Medizinstudium bleibt fünfzig Jahre später mehr übrig als von zwei Semestern Philosophie“, resümiert der Starregisseur.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wim-wenders-jeder-kann-mit-einem-smartphone-etwas-filmen-79929.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Weitere Schlagzeilen