Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

07.12.2010

Wikileaks will auch ohne Assange weitermachen

London – Das Enthüllungsportal Wikileaks will trotz der Festnahme des Gründers Julian Assange weitermachen. Dies teilte Wikileaks-Sprecher Hrafnsson am Dienstag mit. Die Festnahme von Assange sei dabei ein Angriff auf die Pressefreiheit, allerdings werde dieser Sachverhalt keine Auswirkungen auf geplante weitere Enthüllungen haben, hieß es. Zudem werde die Enthüllungsplattform von London und anderen Orten aus betrieben.

Die USA hatten derweil die Verhaftung des 39-Jährigen begrüßt. Der Zugriff sei dabei eine gute Aktion gewesen, sagte US-Verteidigungsminister Robert Gates. Die USA werden überdies auch eine Auslieferung Assanges anstreben. Der Wikileaks-Gründer hatte sich am Dienstagvormittag in London der Polizei gestellt und ist festgenommen worden.

Dem 39-jährigen Australier werden von schwedischen Ermittlungsbehörden die Vergewaltigung und sexuelle Belästigung zweier Frauen vorgeworfen. Assange bestreitet indes die Vorwürfe und sieht sich als Opfer einer Kampagne gegen die Enthüllungsplattform Wikileaks.

Ende November hatte Wikileaks rund 250.000 Dokumente des US-Außenministerium veröffentlicht und damit für weltweite Aufregung gesorgt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wikileaks-will-auch-ohne-assange-weitermachen-17767.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen