Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

22.10.2010

WikiLeaks steht offenbar kurz vor neuer Enthüllung

Washington – Die Internetplattform WikiLeaks hat für Samstag eine neuerliche Enthüllung angekündigt. Es soll sich dabei um bis zu 500.000 Dokumente handeln, die den Irak-Krieg näher beleuchten. Auf seiner Internetseite verbreitete WikiLeaks die Nachricht, dass es sich um eine „bedeutende Veröffentlichung“ handle, die morgen um 10 Uhr in Europa bekanntgegeben werden soll.

Unterdessen zeigte sich das US-Verteidigungsministerium skeptisch, dass die kurz vor der Veröffentlichung stehenden Dokumente große Überraschungen beinhalten. Gleichzeitig warnte das Ministerium davor, dass die Informationen die Sicherheit der US-Truppen im Irak gefährden könne. Bereits im Juli veröffentlichte WikiLeaks über 70.000 Dokumente, die den Afghanistan-Krieg beleuchteten und eine Debatte über den Einsatz auslösten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wikileaks-steht-offenbar-kurz-vor-neuer-enthuellung-16465.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen