Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wiederaufnahme der Syrien-Mission?

© AP, dapd

12.02.2012

Arabische Liga Wiederaufnahme der Syrien-Mission?

Empfehlungen sollen am Sonntag vorgelegt werden.

Kairo – Die Arabische Liga denkt über eine Wiederaufnahme ihrer ausgesetzten Mission in Syrien nach. Dabei könnten dann vielleicht auch Beobachter aus nicht-arabischen muslimischen Ländern und von den Vereinten Nationen miteinbezogen werden, erklärten Vertreter der Arabischen Liga am Sonntag vor dem Beginn eines Treffens der sogenannten Syrien-Gruppe. Diese besteht aus sieben Ländern unter der Führung von Katar. Die Empfehlungen der Gruppe sollten dann noch am Sonntag dem Außenministertreffen der Arabischen Liga in Kairo vorgelegt werden.

Die Beobachtermission der Arabischen Liga war wegen der zunehmenden Gewalt in Syrien ausgesetzt worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wiederaufnahme-der-syrien-mission-39573.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch ruft SPD und Grüne zum Sturz Merkels auf

Die Linken haben SPD-Chef Sigmar Gabriel zum Sturz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgerufen. "Herr Gabriel könnte nächste Woche Kanzler sein, ...

Hermann Gröhe CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

CDU Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei verbieten

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) lässt ein Gesetz vorbereiten, das den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagt. Das ...

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Weitere Schlagzeilen