Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.09.2009

Wie schützten sich PC-Anwender vor zehn Jahren gegen Viren?

(pressebox) – Zeitreise zum zehnjährigen Jubiläum des kostenfreien Virenschutzes Free Antivirus: Avira erfragte im August von 5.543 internationalen Websurfern auf www.free-av.com, wie sie sich vor zehn Jahren in Sachen IT-Sicherheit verhalten haben – zu der Zeit also, in der auch die Angriffe auf Computer stark zunahmen. Die Untersuchung ergab, dass im Jahr 1999 nur gut ein Drittel der Befragten einen Virenschutz installiert hatte.

Mit 32 Prozent (1.780 Anwender) lebte die Mehrzahl der Umfrage-Teilnehmer damals noch komplett PC-frei. 22 Prozent (1.228 Anwender) der PC-Besitzer hatten vor zehn Jahren zumindest einen Grundschutz gegen Viren ohne weitere Raffinessen auf ihrem Rechner. Weitere 19 Prozent (1.050 Teilnehmer) nahmen die Problematik noch ernster und ließen ihren Rechner niemals ohne den Schutz eines guten Virenschutzprogrammes laufen.

Unvorsichtige 12 Prozent (653 Teilnehmer) verzichteten damals komplett darauf, ihren Computer zu schützen. Da Schädlinge im Jahr 1999 noch nicht zum Ziel hatten, möglichst lange unentdeckt zu bleiben, sondern innerhalb von Minuten einen Computer lahm gelegt haben, blieb ein Angriff nicht lange unbemerkt. Aus einem solchen Schaden wurden nach eigenen Angaben 11 Prozent (602 Anwender) klug, die sich seit dem ersten Vorfall schützten und das auch heute noch tun.

Trotzdem halten sich wagemutige vier Prozent (230 Teilnehmer), die für einen Schutz gegen PC-Schädlinge noch immer keine Notwendigkeit sehen. Diese Gruppe ist bis heute ohne einen Virenscanner ausgekommen. Doch heutige Schädlinge arbeiten so gut ‚undercover‘, dass befallene Rechner ohne Hilfe eines Virenschutzes oft nicht einmal diagnostiziert werden. So spionieren sie unbemerkt Daten aus und lesen bei der Kommunikation mit.

Zehn Jahre Free Antivirus – zehn Monate extra Virenschutz für Kunden

Seit nunmehr zehn Jahren bietet Avira mit seiner Free Antivirus-Version einen kostenlosen Basisschutz für jeden privaten Rechner. Zum zehnten Geburtstag der Free Antivirus beschenkt Avira seine Kunden und legt beim Kauf der Sicherheitslösungen Avira AntiVir Premium und Avira Security Suite (für Privatanwender) oder Avira Small Business Suite für Unternehmen zehn Monate Laufzeit gratis dazu. Damit zahlt der Kunde 12 Monate und bekommt 24. Das Geburtstagsangebot gilt seit dem 16. September 2009 und läuft noch bis einschließlich 26. September 2009 über den Avira Webshop.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wie-schutzten-sich-pc-anwender-vor-zehn-jahren-gegen-viren-1841.html

Weitere Nachrichten

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Bundesregierung Einsatz von freien Experten und Beratern im Gesetz verankert

Die neuen Arbeitsmarktgesetze dürfen keinen Schaden in der Projektwirtschaft auslösen. Darauf haben sich CDU und SPD geeinigt. Freiwillig selbständige, ...

Weitere Schlagzeilen