Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

10.08.2010

Gesundheit WHO verkündet Ende der Schweinegrippe-Pandemie

Es gelte ab sofort nicht mehr die höchste Alarmstufe sechs.

Genf – Die Schweinegrippe-Pandemie ist offiziell vorbei. Das sagte die Generaldirektorin der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Margaret Chan, am Dienstag in Genf. Es gelte ab sofort nicht mehr die höchste Alarmstufe sechs.

Die Schweinegrippe hatte sich seit dem Frühjahr 2009 in Form eines zuvor unbekannten Subtyps des H1N1-Virus von Nordamerika aus ausgebreitet. Mehr als 18.400 Menschen in 200 Ländern fielen seit 2009 dem aufgrund von Punktmutation hervorgerufenen H1N1-Subtyp zum Opfer.

Der Influenza-A-Virus H1N1 (A/H1N1) ist ein Subtyp des Influenzavirus, der insbesondere bei Enten, Schweinen und Menschen vorkommt. Ende April 2009 warnte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor einer weltweiten Verbreitung dieses Subtyps. Bereits zwei Monate später stufte die WHO ihre Warnung auf die höchste Alarmstufe.

Am 26. Oktober begann in Deutschland eine umfangreiche Impfaktion, die sich jedoch nur schleppend vollzog. Sieben Monate nach Beginn der Impfaktion waren in Deutschland noch etwa 28,3 Millionen der beschafften Impfdosen, deren Wert circa 236 Millionen Euro ist, nicht verwendet.

WHO-Generalsekretärin Margaret Chan betont jedoch, dass der H1N1-Virus nicht völlig ausgerottet ist, sondern für die folgenden Jahre weiterhin als saisonale Erkältung wiederkommen könne.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/who-verkuendet-ende-der-schweinegrippe-pandemie-12854.html

Weitere Nachrichten

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Jean Asselborn

© Michał Koziczyński - Senat Rzeczypospolitej Polskiej / CC BY-SA 3.0 PL

Asselborn Briten denken an ihre Zukunft, nicht an Europa

Der luxemburgische Außenminister, Jean Asselborn, kritisiert im phoenix-Interview den Kurswechsel Großbritanniens in der Nahostpolitik. Nach der ...

Gernot Erler SPD 2015

© Jörgens.mi / CC BY-SA 3.0

Hacker-Attacken Russlandbeauftragter Erler warnt Moskau vor Folgen

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat dazu geraten, sich zur Abwehr russischer Hacker-Attacken nicht nur auf technische ...

Weitere Schlagzeilen