Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

29.01.2010

Wetterdienst warnt vor starkem Schneefall

Offenbach – Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach hat heute ein Unwetterwarnung für Teile der Bundesländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern herausgegeben. Die Warnung für alle Küstenlandkreise von West nach Ost beziehe sich auf die kommende Nacht. Dabei bringt ein Sturmtief lang anhaltende und starke Schneefälle ins Küstengebiet. Ein stürmischer Wind und einzelne Sturmböen sorgen zusätzlich für die Gefahr von Schneeverwehungen und damit erheblichen Verkehrsbehinderungen auf Straßen und Schienen. In Acht nehmen sollten sich Passanten und Autofahrer auch vor Bäumen, die unter der großen Schneelast umstürzen könnten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wetterdienst-warnt-vor-starkem-schneefall-6482.html

Weitere Nachrichten

Abd al-Fattah as-Sisi Al-Sisi

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Anschlag auf koptische Christen Ägypten bombardiert Islamisten in Libyen

Ägypten hat als Reaktion auf den Anschlag auf koptische Christen am Freitag Extremisten in Libyen bombardiert. Das sagte Ägyptens Präsident am Abend. Es ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel G7 planen Auflagen für „Internetfirmen“

Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Jahn Regensburg und 1860 München unentschieden

Das Relegationsspiel zwischen Drittligist Jahn Regensburg und Zweitligist 1860 München ist mit einem 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. Die Regensburger ...

Weitere Schlagzeilen