Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

11.09.2011

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Rheinland-Pfalz und Hessen

Offenbach – Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor schweren Gewittern mit Sturmböen, Starkregen und Hagel in Teilen von Rheinland-Pfalz und Hessen. Die aktuelle Warnungen gelten vorerst bis Sonntag, 14:30 Uhr, mit einer Verlängerung der Warnung ist jedoch zu rechnen.

Durch das Unwetter können unter anderem Keller und Straßen überflutet werden. Durch den Hagelschlag können zudem Schäden an Gebäuden, Autos und landwirtschaftlichen Kulturen entstehen, örtlich ist auch mit Blitzschäden zu rechnen.

Die Gewitter breiten sich im Tagesverlauf nordostwärts aus und erreichen bis zum Abend den Nordosten Deutschlands.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wetterdienst-warnt-vor-schweren-gewittern-in-rheinland-pfalz-und-hessen-27744.html

Weitere Nachrichten

Loveparade 2010

© Arne Müseler / CC BY-SA 3.0 DE

Loveparade-Katastrophe Weiterhin keine Haft für Ex-Dezernent Jürgen Dressler

Die Staatsanwaltschaft Duisburg wird gegen den Ex-Dezernenten der Stadt Duisburg, Jürgen Dressler, auch künftig keinen Haftbefehl beantragen. Dies ...

Lufthansa Flugzeug

© Lufthansa / Airbus Industrie

Studie Charité-Forscher bestätigen Gesundheitsschäden durch Fluglärm

Fluglärm kann das Herz-Kreislauf-System belasten und die Schlafqualität beeinträchtigen. Zudem gibt es Hinweise darauf, dass das Ausmaß von Hyperaktivität ...

Polizei

© Mattes / gemeinfrei

Gewerkschaft der Polizei Wir brauchen 20 000 Beamte mehr

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat angesichts der "alarmierenden" Zunahme von Gewalttaten in Deutschland Bund und Länder aufgefordert, das Personal bei ...

Weitere Schlagzeilen