Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

05.08.2011

Wetterdienst warnt vor Schweren Gewittern in Mittel- und Süddeutschland

Offenbach – Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor Schweren Gewittern in Mittel- und Süddeutschland. Besonders betroffen sind Teile von Hessen, Bayern und Rheinland-Pfalz. Die Warnung gilt vorerst bis Freitagabend. Durch das Unwetter können Bäume entwurzelt werden sowie Dachziegel herunterstürzen. Außerdem kann es zur Überflutung von Kellern und Straßen kommen.

In der feuchten und schwül-warmen Luftmasse über der Mitte und dem Süden Deutschlands haben sich einzelne Gewitterherde ausgebildet, die zum Teil linienhaft organisiert sind. Örtlich kommt es dabei zu unwetterartigen Entwicklungen.

Die heftigsten Gewitter sind aktuell über Teilen Bayerns entlang der Donau, sowie im Westen von Hessen und in Rheinhessen aktiv. Mit einer Verlängerung der Warnungen oder Ausdehnung auf weitere Gebiete ist zu rechnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wetterdienst-warnt-vor-schweren-gewittern-in-mittel-und-sueddeutschland-25371.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen