Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

15.09.2010

Wetterdienst warnt vor Orkanböen in Schleswig-Holstein

Offenbach – Der Deutsche Wetterdienst warnt für den Nachmittag und Abend vor orkanartigen Böen in Teilen von Schleswig-Holstein. Die aktuelle Warnung gelte zunächst bis Mittwoch 23 Uhr. Als Folge der Unwetter sei unter anderem mit entwurzelten Bäumen, herabstürzenden Dachziegeln oder andere Gegenständen zu rechnen.

An der Südflanke eines umfangreichen Sturmtiefs über Norwegen zieht ein kleines Randtief über die Nordsee in Richtung Dänemark, später dann weiter zur Ostsee. Mit Annäherung und Durchzug des Randtiefs nimmt der Druckgradient und damit der Wind an der Küste heute Abend wieder stark zu.

An der Nordsee muss Spätnachmittags und abends wieder mit Böen der Stärke 10 bis 11 gerechnet werden, besonders betroffen sind die küstennahen Regionen. Im Laufe der Nacht zum Donnerstag zieht das Sturmfeld des Randtiefs nach Osten ab und die Windsituation entspannt sich wieder.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wetterdienst-warnt-vor-orkanboeen-in-schleswig-holstein-15109.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen