Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

18.06.2010

Wetterdienst warnt vor Hochwasser und Überschwemmungen

Offenbach – Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor möglichen Unwettern im Süden Deutschlands. Betroffen seien Teile der Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern, besonders in der Nähe zum Alpenrand. Es sei ergiebiger Dauerregen zu erwarten, örtlich könnte es zu Hochwasser in Bächen und Flüssen kommen. Zudem könne es zu Erdrutschen und Überschwemmungen von Straßen kommen. Die Warnung gilt zunächst bis 18 Uhr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wetterdienst-warnt-vor-hochwasser-und-ueberschwemmungen-10930.html

Weitere Nachrichten

Carsten Linnemann

© Thorsten Schneider / CC BY-SA 3.0

CDU-Wirtschaftsexperte fordert Mehr Härte bei Einhaltung der Asylregeln

Der Wirtschaftsflügel der Union unterstützt die Pläne von CDU-Vize Thomas Strobl, die Abschiebepraxis von abgelehnten Asylbewerbern drastisch zu ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend SPD verliert trotz Schulz-Wechsel in die Bundespolitik

Martin Schulz' Ankündigung, von der Europa- in die Bundespolitik wechseln zu wollen, hat der SPD kurzfristig keinen Aufwind beschert. Im Gegenteil: Die ...

CDU

© spectral / 123RF Stockfoto

CDU Wirtschaftsflügel fordert massive Steuersenkung

Der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der Union (MIT), Carsten Linnemann (CDU), hat seine Partei aufgefordert, auf dem ...

Weitere Schlagzeilen