Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

08.12.2010

Wetterdienst warnt vor Glatteis in Hessen und Rheinland-Pfalz

Offenbach – Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor Glatteis in Teilen von Hessen und Rheinland-Pfalz. Die aktuelle Warnung gilt zunächst bis Mittwoch, 15 Uhr. Der Niederschlag werde sich den Angaben zufolge weiter verstärken. Bei negativen Luft- und Belagstemperaturen tritt verbreitet gefrierender Regen auf. Es ist gebietsweise mit erheblicher Glätte zu rechnen. Später am Tag geht der Niederschlag wieder vermehrt in Schnee über. Dann wird wahrscheinlich eine Schneewarnung erfolgen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wetterdienst-warnt-vor-glatteis-in-hessen-und-rheinland-pfalz-17793.html

Weitere Nachrichten

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Anschlag in Manchester

In Manchester sind am Donnerstagmorgen zwei weitere Verdächtige im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die ...

Weitere Schlagzeilen