newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

„Wetten, dass..?“ zog 8,13 Millionen Fernsehzuschauer an

Düsseldorf – Insgesamt 8,13 Millionen Fernsehzuschauer haben am Samstagabend die TV-Show „Wetten, dass..?“ gesehen. Moderator Thomas Gottschalk hatte die Sendung aufgrund eines tragischen Unfalls eines Wettkandidaten um 20.45 Uhr abgebrochen.

Bis zu diesem Zeitpunkt verfolgten über 8 Millionen Zuschauer ab drei Jahren die Live-Übertragung und holten einen Marktanteil von 25,6 Prozent. Selbst bei „Stars und Musik aus `Wetten, dass..“`“, das das ZDF zwischen 20.45 Uhr und 21.13 Uhr sendete, blieben 7,81 Millionen Fans (Marktanteil: 23,6 Prozent) an den Fernsehgeräten.

Zum Beginn des „heute-journals“ um 22.45 Uhr kehrten sogar 9,57 Millionen Zuseher zurück. Insgesamt verfolgen 8,08 Millionen Fernsehzuschauer die 16-minütige Nachrichtensendung, in der der zugeschaltete Thomas Gottschalk über den Gesundheitszustand informierte.

06.12.2010 © dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

Weitere Meldungen

Corona-Krise ARD und ZDF prüfen neue Konzepte für Polit-Talks

Die öffentlich-rechtlichen Sender prüfen wegen der Coronakrise neue Konzepte für Polit-Talks. Bei der ARD werde vor allem in puncto Video-Schalten weitergedacht, sagte ein Sendersprecher dem Nachrichtenportal Watson. ...

"Deutschland sucht den Superstar" Florian Silbereisen wird neuer DSDS-Juror

Der Schlagersänger, Moderator und Schauspieler, Florian Silbereisen, ist neuer Juror in den nächsten drei Liveshows von "Deutschland sucht den Superstar". Ab Samstag werde er bis zum großen Live-Finale am 4. ...

Corona-Krise TV-Sender ändern Regeln für Talkshow-Gäste

Coronavirus RTL verzichtet bei Fernsehshows auf Publikum

Nach umstrittenen Aussagen RTL nimmt Xavier Naidoo aus DSDS-Jury

Krebsleiden RTL meldet Tod von Walter Freiwald

Start-up-Show Frank Thelen steigt bei „Die Höhle der Löwen“ aus

Studie Umsätze mit Fernsehwerbung schrumpfen erstmals

Bornheim Man kann die „Tagesschau“ nicht „künstlich jünger machen“

ZDF-Showklassiker Thomas Gottschalk sieht keine Zukunft für „Wetten, dass..?“

Ibiza-Skandal-Video ZDF schließt Böhmermann-Beteiligung aus

Umbau Sachsen-Anhalts Staatskanzleichef will ARD ohne „Tagesschau“

Rundfunkbeitrag Wolf will harte Vollstreckungsmaßnahmen vermeiden

Olympia 2018 ZDF-Sportchef bestätigt Bemühungen um Übertragungsrechte

Dunja Hayali Moderatorin sucht die Auseinandersetzung mit ihren Kritikern

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

« Vorheriger ArtikelNächster Artikel »