Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

09.06.2017

Luftverkehr Wettbewerbsökonom Haucap lehnt Bürgschaft für Air Berlin ab

„Der Staat sollte auf keinen Fall mit Bürgschaften aushelfen.“

Berlin – Der Wettbewerbsexperte Justus Haucap lehnt Bürgschaften für Air Berlin ab. „Der Staat sollte auf keinen Fall mit Bürgschaften aushelfen. Das würde nur eine falsche Geschäftspolitik und schlechtes Management belohnen“, sagte Haucap der „Rheinischen Post“ (Freitagsausgabe).

„Der Wettbewerb im Luftverkehr funktioniert. Dazu gehört auch, dass schlecht gemanagte Unternehmen aus dem Markt ausscheiden, so bitter das für die Angestellten sein mag.“

Der Professor der Uni Düsseldorf ist zuversichtlich: „Die allermeisten werden auch schnell neue Jobs finden bei der aktuellen Arbeitsmarktlage. Auf keinen Fall dürfen schon wieder Verluste dem Steuerzahler aufgebürdet werden, während private Investoren die Gewinne einstreichen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wettbewerbsoekonom-haucap-lehnt-buergschaft-fuer-air-berlin-ab-97893.html

Weitere Nachrichten

Skyline von Frankfurt / Main

© über dts Nachrichtenagentur

Brexit Morgan Stanley verdoppelt Personal am Frankfurter Standort

Angesichts des drohenden Bedeutungsverlusts des Finanzplatzes London durch den Brexit will die US-Investmentbank Morgan Stanley ihren Frankfurter Standort ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Weg für Atommüll-Staatsfonds endgültig frei

Die Bundesregierung wird den lange erwarteten Vertrag mit den Atomkonzernen über die Finanzierung der Zwischen und Endlagerung am kommenden Montag unterzeichnen. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht USA fahnden weltweit nach VW-Managern

Die USA wollen in der Abgasaffäre bei Volkswagen weiter hart durchgreifen: Die US-Justiz hat laut eines Berichts von "Süddeutscher Zeitung", NDR und WDR ...

Weitere Schlagzeilen