Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Guido Westerwelle Michael Mronz

© Tafkas, 2009 / CC BY-SA 3.0

21.03.2016

Bericht Westerwelle wird nach Ostern auf Kölner Melaten-Friedhof beerdigt

Kanzlerin möglicherweise bei Trauerfeier.

Köln – Der am vorigen Freitag gestorbene ehemalige Außenminister Guido Westerwelle soll in der kommenden Woche in Köln beerdigt werden. Das berichtet der „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Dienstag-Ausgabe). Der Bestattungsunternehmer Christoph Kuckelkorn soll die Beisetzung auf dem zentralen Melaten-Friedhof organisieren.

Die Trauermesse ist in der Kirche St. Aposteln geplant, die zwei Kilometer von dem Friedhof entfernt ist. Bundeskanzlerin Angela Merkel werde möglicherweise an der Feier teilnehmen, hieß es am Montag. „Der Termin der Beisetzung wird wahrscheinlich nach Ostern sein“, sagte Alexander Vogel, Büroleiter der Westerwelle Foundation.

Der in Bonn-Bad Godesberg geborene FDP-Politiker wohnte mit seinem Lebenspartner Michael Mronz im Kölner Stadtteil Braunsfeld. Er war im Alter von 54 Jahren seinem Krebsleiden erlegen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/westerwelle-wird-nach-ostern-auf-koelner-melaten-friedhof-beerdigt-93321.html

Weitere Nachrichten

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Grüne Kretschmann strebt Bundespräsidentenamt nicht an

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Spekulationen um Ambitionen zum Amt des Bundespräsidenten dementiert: "Ich strebe ...

Karl-Josef Laumann CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

CDU Laumann fordert Ende des Unions-Streits

Der Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, Karl-Josef Laumann (CDU), fordert ein Ende des Streits zwischen der CDU und CSU. Für den 59-Jährigen ...

Autobahn A2 Ost

© Kira Nerys / CC BY-SA 3.0

Abschreckende Strafe Grüne begrüßen Gesetzentwurf gegen illegale Autorennen

Die Grünen im Bundestag haben eine Gesetzesinitiative des Bundesrates begrüßt, wonach illegale Autorennen härter bestraft werden sollen. "Die ...

Weitere Schlagzeilen