Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Westerwelle will europäische Ratingagenturen

© dapd

14.01.2012

Finanzkrise Westerwelle will europäische Ratingagenturen

Er will in Europa entsprechende Gespräche führen.

Bonn – Bundesaußenminister Guido Westerwelle fordert nach der Herabstufung mehrerer Euro-Länder durch die Ratingagentur Standard & Poor’s “dringend mehr Wettbewerb und unabhängige, europäische Ratingagenturen”. Dies könne verhindern, dass “politische oder wirtschaftliche Interessen zulasten des Euro und zulasten Europas zur Geltung kommen”, sagte der FDP-Politiker am Samstag in Bonn. Er werde in Europa entsprechende Gespräche führen.

Westerwelle kritisierte die Entscheidung von Standard & Poor’s. Positive Entwicklungen an den Finanzmärkten hätten zuletzt gezeigt, “dass unsere Beschlüsse und Maßnahmen zur Überwindung der Schuldenkrise zu wirken beginnen”. Nun führe die Ratingagentur “künstlich” neue Anspannung im Euroraum herbei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/westerwelle-will-dringend-europaische-ratingagenturen-34079.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD Parteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch fordert klare Absage von Martin Schulz an große Koalition

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz dazu aufgeforderte, eine Fortsetzung der großen ...

Kai Gehring Grüne 2014

© Harald Krichel / CC BY-SA 4.0

"March for Science" Grüne fordern „aktiven Einsatz“ für Freiheit der Wissenschaft

Die Grünen-Bundestagsfraktion hat vor dem weltweiten "March for Science" an diesem Samstag die Bundesregierung dazu aufgerufen, für die Freiheit der ...

AfD Bundesparteitag Essen 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Demos gegen AfD-Parteitag Diakonie-Präsident lobt Aktionen

Mit Blick auf den an diesem Wochenende in Köln stattfindenden Bundesparteitag der AfD und den unter anderem von den Kirchen initiierten ...

Weitere Schlagzeilen