Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Guido Westerwelle

© über dts Nachrichtenagentur

05.02.2013

Entführung in Kolumbien Westerwelle schaltet Krisenstab ein

„Bei den beiden deutschen Staatsangehörigen handelt es sich um Rentner.“

Berlin/Bogotá – Das Auswärtige Amt hat bestätigt, dass in Kolumbien zwei Deutsche entführt worden; zudem hat Außenminister Guido Westerwelle den Krisenstab eingeschaltet. „Bei den beiden deutschen Staatsangehörigen handelt es sich um Rentner, die als Touristen in der Region unterwegs waren“, erklärte eine Sprecherin des Ministeriums am Dienstag in Berlin. Der Außenminister habe den Krisenstab eingeschaltet, der mit allen relevanten Stellen in Kontakt stehe und intensiv um Aufklärung bemüht sei, hieß es weiter.

Die kolumbianische Guerillagruppe ELN (Ejército de Liberación Nacional) hatte am Montag auf ihrer Internetseite gemeldet, dass sie zwei Männer „angeblich deutscher Nationalität“ bereits seit Wochen in ihrer Gewalt habe und dort auch die Namen der beiden angegeben. Zur Begründung heißt es, die beiden Männer hätten ihre Anwesenheit in der Region nicht begründen können und würden daher als Spione gelten.

Die ELN kämpft nach eigenen Angaben seit Jahrzehnten für eine gerechtere Verteilung der Ressourcen und die Verstaatlichung der Ölfelder Kolumbiens und schreckt dabei auch vor Entführungen nicht zurück.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/westerwelle-schaltet-krisenstab-ein-59689.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen